FAQ

Die Naisu-FAQ

  1. Wer sind wir?

    Das alles findet ihr hier oder auch in der Team-Liste.
  2. Warum machen wir das hier alles?

    Warum wir subben? Das ist eigentlich ganz einfach – wir lieben Anime \(*Q*)/
    Wir haben unser jeweiliges einzelnes Hobby zu einem gemeinsamen gemacht, das wir mit euch teilen wollen.
  3. Wie kann man mit uns reden?

    * Am einfachsten ist es bei den News einen Kommentar zu schreiben, dann können auch andere Fragen und Antworten lesen.
    * Dann kann man Orange eine Mail schicken (Adresse weiter unten bei "bewerben"). Mails werden immer beantwortet.
    * Alternativ kann man uns in unserem IRC-Channel besuchen kommen: #naisu-subs. Allerdings können wir nicht ständig dort online sein. Also nicht zu ungeduldig sein, wenn mal keiner aus dem Team im Channel zu erreichen ist.
  4. Warum benutzt ihr nur Torrent-Downloads?

    Ebenfalls leicht zu erklären. Wir nutzen dafür einen eigenen Tracker, um sicherzustellen, dass unsere Torrents auch verfügbar sind. Und wir seeden natürlich auch selbst. Dadurch können wir z.B. in Zukunft sicherstellen, dass auch ältere Releases/Torrents verfügbar bleiben.

    Ihr habt jedoch Angst, per Torrent etwas runterzuladen? Das braucht ihr jedoch nicht, denn da der Seed von unserem eigenen Server kommt, bleibt ihr dabei ganz anonym.

    Bei einzelnen Projekten haben wir inzwischen einen DDL und auch XDCC spendiert bekommen. Das wird aber die Ausnahme bleiben. Ob es verfügbar ist, ist bei den News zur jeweiligen Episode und auch in der DL-Übersicht bei den Projekten angegeben.
  5. Wie kann ich mich bei euch bewerben?

    Ihr habt Lust und Interesse beim Subben mitzumachen? Kein Problem, wir freuen uns immer über Anime-Fans. Schreibt einfach eine E-Mail an: orange[at]naisu-subs.de. Innerhalb weniger Tage erhaltet ihr eine Antwort.

    Wir helfen euch auch, wenn ihr noch gar nicht so recht wisst, was ihr dabei machen wollt bzw. das noch nicht könnt.
  6. Wie sieht es bei euch mit Partnerschaften und Co-Op’s aus?

    Wie ihr sicherlich gesehen habt, haben wir einige Anime als Co-Op’s mit unseren Partnern in der Projektliste. Da wir noch recht wenige Mitglieder haben, sind wir somit auf Partner angewiesen. Jedoch nicht, um uns die Leute anderer Subgruppen zu leihen oder zu klauen, sondern um zum gegenseitigen Nutzen zusammenzuarbeiten. Das heißt insbesondere, dass wir uns auf diese Art und Weise auch gegenseitig helfen – aber eben nicht zwangsweise. Wenn es bei uns oder beim Partner nicht geht, geht es eben nicht.

    Projekte klauen wir uns natürlich auch nicht gegenseitig – es kann aber durchaus mal sein, dass eine Partnergruppe und wir den gleichen Anime machen, ohne dass wir deshalb eine Kooperation machen. Das hat dann eher historische und organisatorische Gründe.
  7. Kann ich euch Sub-Vorschläge zuschicken?

    Ja, das könnt ihr selbstverständlich machen. Wir würden uns darüber sogar sehr freuen. Wir wollen ja nicht nur Anime subben, die keiner sehen will, sondern auch welche wo wir wissen: „Den Anime sollten wir machen, denn da wissen wir, dass ihn sich unsere Fans anschauen würden.“

    Am einfachsten geht das über die Kommentare an den News – zum Beispiel bei Ankündigungen oder Umfragen zur jeweils nächsten Saison. Ihr könnt natürlich auch eine Mail an Orange schicken (siehe Frage 4).
  8. Seid ihr kodextreu?

    Ja, wir legen Wert darauf, dass wir bei unserer Arbeit den Fansub-Kodex einhalten. Schließlich wollen wir, dass immer mehr Animes nach Deutschland kommen. Das heißt, dass es bei uns keine in Deutschland lizenzierten Animes geben wird. Und das unabhängig davon, ob uns Synchronisation (Dub) oder Untertitel (OmU – Original mit Untertitel) gefallen oder nicht – auch nicht unter der Hand. Wer den Kodex nachlesen möchte, findet ihn hier auf unserer Seite.